Dirigent*in gesucht!

Ab sofort (Sommer 2022) suchen wir eine neue musikalische Leitung! Dirigiererfahrung ist wünschenswert aber kein "muss". Die Probenarbeit wurde bisher monatlich mit ca. 300€ vergütet (Ehrenamtspauschale).

Probedirigate sind für den 14. und 21.09. 2022 vorgesehen.
Bei Interesse bitte Kontakt aufnehmen mit
unserem Vorstand Wolfram Irrgang: Tel 0761-499831
oder Email: wolfram@tonstudio-fr.de

Nach einem sehr gelungen Abschiedskonzert im Juli 2022 stehen für unseren bisherigen Dirigenten Kieran Staub neue berufliche Schritte außerhalb von Freiburg an. Wir wünschen viel Erfolg!

Violine und Notenblatt

neue Musiker*innen willkommen!

Nach einem schönen Abschiedskonzert wollen wir nach den Ferien wieder Fahrt aufnehmen und ein neues Programm erarbeiten. Deshalb steht einiger
Wandel an:


Aktuell suchen wir eine/n neue/n Dirigent/in und freuen uns über Bewerbungen!

Und wir suchen Nachwuchs -
vor allem in den Streichern!

In 2022 geht es weiter!

In kleiner Besetzung haben wir zum Jahresbeginn 2022 ein Streicherprogramm erarbeitet und beim Frühlingsempfang des Bürgervereins Landwasser im März aufgeführt. Die beiden Sommerkonzerte fanden am 15. und 17.07.2022 statt.

Das neue Repertoire erarbeiteten wir unter der Leitung von Macarena Quantin. Im Programm stehen nun - passend zum Ruf unseres Chef-Dirigenten Kieran Staub ans Theater nach Linz:

> "Linzer Sinfonie" - Sinfonie Nr. 36 in C-Dur, KV 425 (W.A.Mozart)

> Trompetenzkonzert in Es-Dur (Joseph Haydn)

> und drei melodische Walzer ("Frühlingsstimmen" und "Donauwalzer" (beide Johann Strauß), sowie den "Valse Triste" (Jean Sibelius))

 

Rückblick 2021

Im letzten Jahr war es nicht immer ganz einfach einen Probenbetrieb in der Pandemie möglich zu machen - doch die Lust am gemeinsamen Musizieren hat uns zusammengehalten.  So konnten wir beispielsweise als Doppelquartett einen musikalischen Abend im AWO Seniorenwohnheim in Landwasser veranstalten.