Mit neuer Dirigentin ins nächste Konzertprogramm!

Wir freuen uns, dass seit Herbst 2022 Gabriela Ortiz das Kammerorchester als neue Dirigentin bereichert.

Nach einem sehr gelungen Abschiedskonzert im Juli 2022 stehen für unseren bisherigen Dirigenten Kieran Staub neue berufliche Schritte außerhalb von Freiburg an. Wir wünschen viel Erfolg!

Violine und Notenblatt

neue Musiker*innen willkommen!

Herbstzeit ist Musikzeit.

Und genau der richtige Zeitpunkt zu uns ins Orchester zu stoßen!

 

Wir suchen dringend Verstärkung -
vor allem in den Streichern!

In 2022 geht es weiter!

In kleiner Besetzung haben wir zum Jahresbeginn 2022 ein Streicherprogramm erarbeitet und beim Frühlingsempfang des Bürgervereins Landwasser im März aufgeführt. Die beiden Sommerkonzerte fanden am 15. und 17.07.2022 statt.

Das neue Repertoire erarbeiteten wir unter der Leitung von Macarena Quantin. Im Programm stehen nun - passend zum Ruf unseres Chef-Dirigenten Kieran Staub ans Theater nach Linz:

> "Linzer Sinfonie" - Sinfonie Nr. 36 in C-Dur, KV 425 (W.A.Mozart)

> Trompetenzkonzert in Es-Dur (Joseph Haydn)

> und drei melodische Walzer ("Frühlingsstimmen" und "Donauwalzer" (beide Johann Strauß), sowie den "Valse Triste" (Jean Sibelius))

 

Rückblick 2021

Im letzten Jahr war es nicht immer ganz einfach einen Probenbetrieb in der Pandemie möglich zu machen - doch die Lust am gemeinsamen Musizieren hat uns zusammengehalten.  So konnten wir beispielsweise als Doppelquartett einen musikalischen Abend im AWO Seniorenwohnheim in Landwasser veranstalten.